Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » A-Jugend » Spielberichte
A-Jugend: Kein Glück im Abschluß und Verletzungspech!

Die A-Junioren-Fußballer der JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen unterlagen in der Gruppenliga beim Hünfelder SV mit 0:2 (0:0). Drei gute Chancen ließen die engagierten Gäste in den ersten 20 Minuten liegen. Aus einer gut organisierten Abwehr kombinierten sie schnell und geschickt nach vorne. Ein Bruch kam ins Spiel der JSG, als ihr Mittelfeldregisseur Sven Wrzos verletzt ausgewechselt werden musste. Fortan fehlte den Aktionen der nötige Druck.
Nach dem Seitenwechsel nahmen die Hünfelder das Heft in die Hand. Mit einem verdeckten Schuss und durch einen Konter kamen sie zu ihren Treffern.
Die drei verlorenen Punkte will sich die JSG am Samstag auf dem Rotenburger Wittich gegen den TSV Künzell (Anpfiff 16.30 Uhr) zurückholen.
Tore: 1:0 André Steube (60.), 2:0 Johannes Ziegler (85.).

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
04

15:30 Uhr
Die etwas andere Weihnachtsfeier auf der Rot-Weiß Kampfbahn in Lispenhausen

Weiterlesen