Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Verdienter Derbysieg!

14.04.2012 - 16:30 Uhr
SG Wildeck
1:2
(0 : 1)
SV Rotenburg
Die SG Wildeck wird so langsam unser Lieblingsgegner, konnte man doch in den letzten Jahren fast immer die 3 Punkte mit nach Hause nehmen! Im heutigen Spiel versäumten wir es den Sack frühzeitig zu zu machen und vergaben sogenannte 100%ige (Holzhauer, Kanngießer) sodass es an Nils Strüber lag das wir in der 22. durch Jan Holzhauer in Führung gingen als direkt vorher Nils gegen den freien einschussbereiten Stürmer klären konnte. Der SR verteilte in dem an sich fairen Spiel gelbe Karten auf beiden Seiten ( insgesamt 7 für uns!!) sodass beide Mannschaften letztendlich froh sein konnten den Platz mit jeweils 11 Spielern zu verlassen. Unter dem Strich waren wir die bessere Mannschaft und verdienten uns letztendlich den Sieg durch couragierten Einsatz aller eingesetzten Spieler! Training in der nächsten Woche Dienstag und Freitag!

Tore:

0 : 1 - Jan Holzhauer per Kopf (22. Min.)
0 : 2 - Christoph Treibert per Elfmeter (50. Min.)

Aufstellung:

Jan Holzhauer
Daniel Kaufmann
Jan Krug
Eric Peter
Niklas Richter
Dirk Schirmer
Felix Schumacher
Rene Steinhauer
Nils Strüber
Christoph Treibert
Pascal Vaupel

Ein- und Auswechslungen

Pascal Vaupel 72Min.
Ein- Auswechslung
Steffen Kanngießer
Rene Steinhauer 80Min.
Ein- Auswechslung
Felix Wacker
Dirk Schirmer 86Min.
Ein- Auswechslung
Isak Bilalli

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
21

10:30 Uhr
HKM-Senioren / Finalrunde in Bebra

Jan
22

19:00 Uhr
Training Senioren in Rotenburg/Platz oder Halle

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen