Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Mehr war nicht drin!

Nach dem schweren Freitagsspiel, die Gastgeber gingen ausgeruht ins Spiel, hatten wir in der ersten Spielhälfte große Probleme und mussten froh sein nicht bereits nach 5 Minuten klar im Rückstand zu liegen. Aufgrund der Personalprobleme hatte Trainer Rygula auf der TW-Position eine Änderung vorgenommen, Marco Nieborowsky spielte im Tor, Nils Strüber auf dem Feld in der Abwehr, beide ohne Probleme, denn ohne die 2. Mannschaft zu schwächen hatten wir auf der Bank nur 2 A-Jugendliche, die bereits am Samstag 90 Minuten, auch in Flieden, im Einsatz waren, Daniel Kaufmann dazu auch schon 70 Minuten am Freitag in der 1. gegen Müs! Durch den Punkt der 2. (3:3 in Hönebach) alles richtig gemacht! Training diese Woche Dienstag und Freitag!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Nov
16

18:30 Uhr
Training Senioren in Rotenburg

Nov
16

19:00 Uhr
B - JFV Aulatal-Kirchheim 2

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen