Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Heute war mehr drin!

Eine alte Fussballweisheit kann zu diesem Spiel wieder einmal herangezogen werden: Stehst du oben gehen solche Dinger rein..., stehst du unten.... Fehlanzeige! So heute in Oberaula; 4 klare Torchancen durch Lars Schneider, Christoph Treibert und 2 x Torben Bämpfer konnten nicht verwertet werden, sodass die Gastgeber glücklich über das 0:0 zur Halbzeit sein durften! Danach hielt uns Marco Nieborwosky, der den verletzten Nils Strüber im Tor vertrat, durch 2 Glanzparaden noch im Rennen und im Gegenzug findet Torbens Rückgabe vor dem Tor keinen Abnehmer. Nachdem dann auch noch Jan mit einem Kopfball aus kurzer Distanz scheiterte kam es wie es kommen musste, ein Spieler des Gastgebers lässt 3,4 unserer Spieler stehen und verwandelt mit sattem Flachschuß zur Führung (52.). Nach einem Pfostenschuß der Gastgeber dann in der 67. ebenfalls mit einem Flachschuß das 2:0! Noch immer gaben wir uns nicht geschlagen und kamen 5 Minuten vor Spielende durch Michael Holzhauer, der einen scharfen Schuss von Marc Wenderoth abfälschen konnte, zum Anschlusstreffer. Dabei sollte es dann leider trotz 2 weiterer Chancen durch Lars und Marc aber bleiben. Trotz der Niederlage kann auf dieser Leistung aufgebaut werden; wir müssen endlich einmal in Führung gehen.... dann sieht die Welt sicherlich anders aus! Training diese Woche Dienstag und Mittwoch um 18.30 h!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Nov
16

18:30 Uhr
Training Senioren in Rotenburg

Nov
16

19:00 Uhr
B - JFV Aulatal-Kirchheim 2

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen