Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Verloren, na und?

03.10.2009 - 15:30 Uhr
Meckl. / Meckb. / Rei.
4:3
(3 : 1)
SV Rotenburg
Wir wussten ja alle, dass es einmal kommen wird; heute wollten wir alle es aber nicht wahr haben! Aber es ist nun mal passiert; wir haben im 12. Spiel der Saison das erste Mal verloren, na und. Wie heißt es so schön und auch richtig: Mund abputzen und weiter geht’s… Dabei hätte es nach unserer Aufholjagd - nach 1:3 Halbzeitrückstand kamen wir innerhalb 2 Minuten durch 2 schöne Tore von Torben zum Ausgleich – nicht dazu kommen müssen; beherrschten wir doch in der 2. Spielhälfte das Spiel und bis auf 2 Gelegenheiten hatten die Gastgeber nichts mehr zu bieten. Aber die 2. Chance hat ihnen letztendlich gereicht um 3 Minuten vor Abpfiff für die Entscheidung zu sorgen. Das Spiel im Zeitraffer: 4. Min. die erste Chance für den Gastgeber die aus kurzer Entfernung drüber geht 8. Min. 1:0 Ecke über Marco hinweg, Ball springt am langen Pfosten ins Tor 16. Min. nochmal Glück für uns als ein Freistoß an die Latte geht und der Nachschuss aus kurzer Entfernung drüber geht 18. 1:1 Pascal, der eine Ecke von Torben aus kurzer Entfernung eindrückt 27. Torben’s Kopfball geht am langen Eck vorbei, für Pascal wurde dann der Winkel zu spitz 28. 2:1 per Kopf nach schöner Flanke von rechts 35. endlich mal Tim, dessen Schuss knapp am langen Eck vorbei geht 40. das 3:1 für den Gastgeber setzt der 1. Halbzeit die Krone auf Halbzeit, nach einer wirklich schwachen ersten Hälfte! 60. Pascal muss nach Eingabe von Torben den Anschlusstreffer machen, haut aber aus kurzer Entfernung drüber Jetzt kommen die Minuten von Torben, der sich gegen die drohende Niederlage bäumt, sie letztendlich aber leider nicht verhindern konnte! 65. 3:2 durch Torben, der sich auf der linke Seite durchsetzt und sein ca. 20 m –Schuss springt vom langen Pfosten ins Tor 67. 3:3 durch Torben, wieder von der linke Seite, strammer Schuss Jetzt dachten alle auf dem Reiloser Sportplatz – egal ob auf unserer Seite oder nicht – sollte es nur eine Frage der Zeit sein…… Es kam aber anders…. leider … …bereits in der 70. eine Großchance, die erste der 2. Hälfte, für M/M/R, die Marco noch klären kann 75. ein Kopfball von Pascal gerät zu schwach, TW hält 83. auch ein Distanzschuss von Raphael bringt keinen Erfolg 87. das unvorstellbare passiert, mit ihrer zweiten Chance erzielen die Gastgeber den Siegtreffer (4:3), nachdem einige Fehler von uns voraus gegangen waren Schlusspfiff! Wir haben tatsächlich in dieser Saison ein Spiel verloren und sollten uns langsam auch klar werden, dass in dieser Klasse neben uns 15 weitere Mannschaften Fußball spielen und Erfolge erringen wollen… und für Erfolge gegen den Spitzenreiter aus Rotenburg gibt es zwar auch nur 3 Punkte, aber für die meisten Mannschaften zählen diese Siege gegen uns manchmal mehr als die zu vergebenden 3 Punkte….. warum ist das eigentlich so? Die Überschrift in meiner Vorschau lautete " Spiel und Gegner ernst nehmen "! War das so? Noch 3 Spiele in der Vorrunde in denen wir 9 Punkte holen können; damit sollten wir am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Weiterode anfangen! Und so sieht es jetzt aus: 12 Spiele, 10 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage, 31 Punkte, 37:16 Tore es geht immer weiter…… Training diese Woche Dienstag und Freitag 18.30 Uhr!

Tore:

1 : 1 - Pascal Vaupel per Fuß (18. Min.)
3 : 2 - Torben Bämpfer per Fuß (65. Min.)
3 : 3 - Torben Bämpfer per Fuß (67. Min.)

Aufstellung:

Michael Holzhauer
Timm Köberich
Raphael Mlodawski
Mohammed Negash
Daniel Frank
Marco Nieborowsky
Torsten Schaub
Lars Schneider
Torben Bämpfer
Pascal Vaupel
Marc Wenderoth

Ein- und Auswechslungen

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jul
16

18:30 Uhr
Training Senioren in Rotenburg

Jul
18

19:00 Uhr
Krombacherpokal: SG Mecklar/M./R. - I. Senioren

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen