Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
0:0 im Derby gegen den ESV Weiterode

Ein Spiel, welches unter ungünstigen Vorzeichen stattfand. Bereits im Vorfeld mussten beide Mannschaften auf eine Vielzahl von Spielern verzichten. Leider setzte sich dieser Trend bei uns fort und wir mussten bereits sehr früh dreimal verletzungsbedingt auswechseln. An dieser Stelle vor allen Dingen gute Besserung für unseren Murat der heute operiert wird! Beide Truppen hatten einige „halbe Torchancen“, die Spielzüge wurde allerdings nicht gut genug zu ende gespielt. Zumeist kam der letzte Pass nicht an. In der 2. Halbzeit hatte Felix Wacker Pech, als er aus spitzem Winkel nur den Pfosten traf. Aber auch der ESV hätte durchaus in Führung gehen können. Unter dem Strich aus meiner Sicht ein gerechtes Ergebnis.

1 Kommentare

Sebastian Schmidt | kein Datum vermerkt

Wie lautet die Diagnose?

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
25

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Jan
26

10:00 Uhr
Training im Fitnessstudio Bretting in Lispenhausen

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen