Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Dämpfer auf der Zielgeraden!

Philipp Grenzebach war an diesem Sonntag der Held auf dem Wittich. Nur ihm alleine ist es zu verdanken, dass zumindestens der eine sehr wichtige Punkt auf dem Wittich geblieben ist. Ansonsten war diesmal von unserem Sturm nicht viel zu sehen und man erarbeitete sich im gesamten Spiel nicht eine klare Torchance. Die Gäste spielten in der 1. Halbzeit noch mit (siehe Chancen); stellten sich dann jedoch hinten rein und verdienten sich letztendlich das Unentschieden. Mit einem Sieg am kommenden Sonntag beim Tabellenvorletzten Rotensee/Wipp. wäre jedoch die Relegation bereits geschafft und man würde ein zittern im letzten Spiel zuhause gegen den FSV Hohe Luft vermeiden.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

May
25

11:30 Uhr
JSG Schlitzerland - D1

May
25

13:30 Uhr
C - JFV Aulatal in LISP

May
25

15:00 Uhr
ESV Ronshausen - II. Senioren

Weiterlesen