Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
eine dumme Niederlage

gab es am gestrigen Sonntag für unsere Mannschaft beim Gastspiel bei der SG Obergeiß/ Untergeiß. Nach der ersten Hälfte hatten wir in den ersten 20 Minuten mehr von der Begegnung und hätten u. a. durch Michel Dick in Führung gehen können. Bedingt durch einige Umstellungen aufgrund von Einwechslungen fand der Gegner leider immer besser zurück in die Begegnung und konnte nach einem Faux pas von unserem Neulibero Nino Schulte, erneut in Führung gehen. Diese hielt allerdings ebenfalls nur für wenige Minuten bis nach toller Flanke von Marius Küch unser Flügelflitzer Christian Orth spektakulär per Flugkopfball in den Winkel ausglich. Durch individuelle Fehler in den Schlussminuten bekamen wir allerdings noch einen Gegentreffer der uns die nicht unbedingt verdiente Niederlage bescherte. Überschattet wurde die sonst so ruhige Begegnung noch durch einen riesigen Ausraster eines Gegenspielers, der nach Abpfiff Christian Orth zu Boden streckte, als dieser ihn zuvor während der Begegnung, bei dem Versuch an den Ball zu kommen, in die "Mannesgegend" traf. Sei es drum. Die Mannschaft hat auch gezeigt, dass man immer kämpferisch auf Augenhöhe war, was sich im zweimaligen Ausgleichen unserer Mannschaft zeigte. Ein Highlight hätte sich noch für mitgereiste Fans geboten als 20 Minuten vor Schluss Philipp Grenzebach auf der Spielmacherposition eingesetzt wurde und seine Fähigkeiten in "gefühlten" 5 Ballkontakten aufblitzen lassen hat.

1 Kommentare

Felix Wacker | kein Datum vermerkt

erfrischender Bericht, mehr davon!

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jul
21

13:00 Uhr
Treffpunkt Wittich zur Abfahrt nach Kleinenglis

Jul
21

15:30 Uhr
SG Englis/K./A. - I. Senioren in Kleinenglis

Weiterlesen