Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Auftakt missglückt

Im ersten Meisterschaftsspiel im Jahr 2009 hat unsere Reserve gegen die erste Mannschaft des SC Lispenhausen verloren. Nach einem überragendem Start wurde der erste Angriff im Spiel nach 12 Sekunden in einem schönen Spielzug mit einem Tor gekrönt. Diese Führung hatte jedoch nicht lange Bestand: Nach 5 Minuten wurde der Ball nicht richtig aus unserem 16er geklärt, Niklas Richter rutscht auf dem sehr schlechten Rasen aus und der SCL schiebt den Ball ins untere Rechte Eck. Danach hatten wir noch einige Minuten die Oberhand, übernahmen allerdings mit der Zeit die Spielweise der Gastgeber an und so hielt sich die erste Hälfte weitestgehend zwischen den 16 Meterräumen beider Mannschaften auf. Die wenigen Chancen resultierten aus Freistößen und Eckbällen, blieben jedoch allesamt ungenutzt. Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild, bis Stefan Gunkel bei einem Konter der Gegner an unserem defensiven Mittelfeld vorbeilief und die aufgerückten Abwehrspieler auch nicht mehr folgen konnten, sodass die Gastgeber in Führung gingen. Danach drängten wir die Gegner zwar zusehens in die eigene Hälfte hinein und begannen Druck zu machen, außer diversen Freistößen, Eckbällen und Einwürfen kam leider nichts dabei raus, sodass es beim Stand von 1:2 blieb. Trauriger Höhepunkt eines mittelmäßigen Kreisliga Spiels dann zum Ende der Partie, als ein gegnerischer Spieler unseren Verteidiger bespuckte, im aufkommenden Tumult wurde schließlich noch ein Lispenhäusner Spieler in der 90. Minute vom Platz gestellt.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jul
21

13:00 Uhr
Treffpunkt Wittich zur Abfahrt nach Kleinenglis

Jul
21

15:30 Uhr
SG Englis/K./A. - I. Senioren in Kleinenglis

Weiterlesen