Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
II. Mannschaft in Philippsthal auseinander genommen

Die Doppelbelastung (A-Jugend, I. Mannschaft) viele Spieler zeigte auf dem tiefen Boden ihre Wirkung. Konnte man in der I. Halbzeit noch gegen die spielerisch starke Heimmannschaft kämpferisch gegenhalten, so brach man kurz nach der Halbzeit regelrecht ein. Dennoch: Abhacken, weiter machen! Lieber einmal eine Klatsche, als 8-mal 0:1. Punkte müssen gegen die unmittelbaren Konkurrenten geholt werden. Nächste Woche gegen Obergeiß/Untergeiß muss ein Sieg her.

1 Kommentare

Norbert Staske | kein Datum vermerkt

Recht so Sebastian! Aufgrund der vielen Doppelspieler an den letzten Wochenenden war irgendwann ein Einbruch voraussehbar. Wir müssen jetzt gemeinsam mit Jugend, AH, I. und II. versuchen, die 3 letzten Wochen noch so gut es geht über die Runden zu bringen. Und dann locken 3 Monate Spielpause.....

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jun
23

10:30 Uhr
D 2 - JFV Aulatal 3 in LISP

Jun
29

15:00 Uhr
JFV Aulatal 2 - D2

Weiterlesen