Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Vorschau
Ein Sieg muss her

Am Tag der deutschen Einheit bestreitet die I.Mannschaft das nächste Heimspiel der Kreisoberliga Nord gegen Gazi Antep Bebra.

Für uns heißt es unbedingt punkten, um aus den hinteren Tabellenregionen herauszukommen und wieder Anschluss in der Tabelle zu finden. Dabei wird in diesem Spiel der unbedingte Wille und Kampfbereitschaft zählen. Die Mannschaft muss sich als Team präsentieren und den eigenen Stärken vertrauen.

An dieser Stelle viel Erfolg für den neuen Trainer Norman Hofmann und seine Mannschaft.

Auf geht's, es wird Zeit.


Schiedsrichter der Partie: Michael Matheiowetz (SG Brunslar/Wolfershausen)

Anpfiff: 15.00 Uhr
Treffpunkt: 13:45 Uhr

Kuchen: Steffen Kanngießer, Karsten Huhn

Die III.Mannschaft bestreitet das Vorspiel gegen die SG Mühlbach/Raboldshausen II um 13.15Uhr auf dem heimischen Wittich. Die II.Mannschaft spielt bereits am Mittwoch beim Spitzenreiter der Kreisliga A SG Rotensee/Wippershain/Schenklengsfeld.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
23

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Jan
25

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen