Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » B-Jugend » Spielberichte
B-Jugend:

Ein Bericht von Norman Hofmann: Mit einem verdienten 5:0 Sieg gegen die JSG Aulatal hält unsere B-Jugend weiterhin Kontakt zur Spitzengruppe der Kreisliga. In einem Spiel mit hohem Tempo und schönen Spielkombinationen von der gut stehenden Viererkette ausgehend, beherrschten wir von Beginn an unseren Gegner. In der dritten Minute hatten wir bereits die Möglichkeit in Führung zu gehen. Dies erledigte dann Albin Useini mit einem sehenswerten Linksschuss ins untere linke Toreck in der 20. Minute. Der quirlige kaum vom Ball zu trennende Efkan Temiz erhöhte ebenfalls mit einem Linksschuss zum 2:0 Pausenstand. Derselbe Spieler erhöhte in der 65. Minute auf 3:0. In der Zwischenzeit erspielte sich auch der Gegner einige Chancen, die aber von unserem Keeper Yannik Meyerhoff gut pariert wurden. In der 70. Minute erhöhte Feti Eker nach einem Alleingang über links auf 4:0, nachdem sich unser „Sechser“ Christian Hofmann sehr stark einen Fehlpass wieder erkämpfte und den Ball steil auf Feti spielte. Den Endstand zum 5:0 erzielte Sascha Kleinicke mit einem Abstaubertor in der 75. Minute. Ein verdienter Sieg, der uns das nötige Selbstvertrauen für das Heimspiel gegen den Spitzenreiter ausHünfeld in der nächsten Woche geben sollte.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jun
27

17:00 Uhr
DFB-Mobil bei der F-Jugend in Lispenhausen

Jul
01

18:30 Uhr
Trainingsauftakt Senioren in Rotenburg

Weiterlesen