Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » B-Jugend » Spielberichte
B-Jugend: Sieg und Unentschieden der B-Jugen

Am Donnerstagspiel gewann die B – Jugend verdient mit 6:1 in Ausbach gegen die JSG Hohenroda. Von Spielbeginn an setzte man den Gegner unter Druck und erarbeitete sich Torchancen. Aus einer kompakt stehenden Abwehrreihe wurden schöne Angriffskombinationen entwickelt, aus denen Yannik Meyerhoff (11. Minute) , Alex Fast (18.Minute) und Sascha Kleinicke (23. Minute) eine 3:0 Führung herausschossen. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr nutzten die Hohenrodaer in 28. Minute um auf 3:1 zu verkürzen. Die Rotenburger hatten aber zum 4:1 von Alexander Fast in der 29. Minute die richtige Antwort parat. Sascha Kleinicke erhöhte mit flachen Schuss ins linke untere Toreck zum 5:1 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit gestalteten die nicht aufsteckenden Hohenrodaer das Spiel ausgeglichen. Gegen Ende stellte Mario Morgenweck mit einer guten Einzelleistung den 6:1 Endstand her. Gegen Neuenstein gestalteten die Rotenburger Jungens das Spiel in der ersten Halbzeit überlegen. Es wurden zahlreiche Tormöglichkeiten nicht verwertet. Das 1:0 resultierte aus einem direkt verwandelten Freistoß von Albin Useine. Erst in der 36. Minute konnte Mario Morgenweck eine Hereingabe von Albin Useine zum 2:0 Halbzeitstand über die Torlinie drücken. In der zweiten Halbzeit verloren die Rotenburger ihre spielerische Linie und Neuenstein erhöhte den Druck auf das Rotenburger Tor. Trotzdem konnte man sich weitere Chancen erarbeiten, die man aber wiederum nicht verwertete. Dies rächte sich am Ende des Spieles, als die Neuensteiner mit einem gelungenem Konter und dem Nachschuss eines Freistoßabprallers den 2:2 Endstand herstellten.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jun
27

17:00 Uhr
DFB-Mobil bei der F-Jugend in Lispenhausen

Jul
01

18:30 Uhr
Trainingsauftakt Senioren in Rotenburg

Weiterlesen