Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » A-Jugend » Spielberichte
2 unnötige Tore beim Schützenfest

Ein durchweg einseitiges Spiel, indem die Rotenburger früh mit 1:0 in Führung gingen und schnell das 2 und 3 folgen ließen , hatten die Gäste sich bereits schon nach 20 min aufgegeben, endlich einmal zeigten die Rotenburger von Anfang an zu was sie in der Lage waren , schnelles, direktes und vor allem erfolgreiches Spiel. In der 2 Halbzeit ließen die SVR Kicker es etwas ruhiger angehen, erst zum Schluss drehten sie noch einmal mit drei Toren in 10 min richtig auf und besiegelten den Endstand mit 7.2 Toren, die Gegentore waren Unachtsamkeit, den man der sonst starken und beschäftigungslosen Abwehr nicht weiter Übel nehmen sollte. Einen kleinen Wermutstropfen hatten die Rotenburger allerdings zu beklagen , der zuletzt in bestechender Form gewesene Torwart Nils Rüger hatte sich am Abend zuvor das Knie verdreht, von dieser Stelle noch einmal gute Besserung, voraussichtlich kann Rüger aber im ersten Auswärtsspiel der Saison in Sorga auflaufen. Glänzend vertreten konnte den verletzten Rüger die Allzweckwaffe Kanngießer, der zuletzt im Sturm dieses Mal das Tor hervorragend hütete.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen