Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » A-Jugend » Spielberichte
A-Jugend: Unnötiger Punktverlust

Am Dienstag fuhr die JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen nach Mansbach zum Auswärtspiel gegen Hohenroda. Mit einem Sieg hätte man vorerst den 2. Tabellenplatz übernehmen können.

In der Halbzeit wurde an den Kampfgeist der Mannschaft appelliert, da man keineswegs unterlegen war. Dieser Kampfgeist war in der 2. Halbzeit nun endlich zu sehen. Jedoch konnte man nur noch den 2:1 (60 Min.) Anschlusstreffer durch Marcel Möller erzielen.

Dies war ein unnötiger Punkteverlust und es heißt am Wochenende in Bieberstein ein besseres Spiel abzuliefern und 3 Punkte einzufahren. Sonst ist der gute Saisonstart umsonst gewesen.

Interessant ist wie das Spiel verlaufen wäre wenn man nach den guten Chancen in Führung geht bzw. das Spiel unparteiischer und neutraler vom Schiedsrichter geleitet wurden wäre, aber das ist Fusßball!

Maxi Weber

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
04

15:30 Uhr
Die etwas andere Weihnachtsfeier auf der Rot-Weiß Kampfbahn in Lispenhausen

Weiterlesen