Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » A-Jugend » Spielberichte
Schiedsrichter dreht das Spiel!

Im Gruppenliga-Derby gegen die JSG Bad Hersfeld kassierten die A-Jugendlichen des SV Rotenburg eine 4:2 (1:1) Niederlage. Zu Beginn des Spiels gelang es den Hersfeldern, die im Derby die Favoritenrolle eingenommen hatten nicht, die gut gestaffelten Rotenburger Abwehrreihen zu durchdringen. Nach einem Konter war es Felix Wacker, der die Gäste aus Rotenburg in Führung bringen konnte. (21.) Kurz vor Pause gelang es den Hersfeldern jedoch noch den Ausgleichstreffer per Freistoß zu erzielen. (41.) In der zweiten Halbzeit konnte Felix Wacker den SV Rotenburg erneut in Führung bringen. (59.) Ab Mitte der zweiten Halbzeit begann dann der Schiedsrichter sich zum Hauptdarsteller der Partie zu entwickeln. Nach einem Pressschlag von Florian Goetzke mit einem gegnerischen Stürmer, wobei man hier auch eher von einem Stürmerfoul reden müsste, zeigte der Schiedsrichter zum Entsetzen der Gäste auf den Elfmeterpunkt. Seit wann man bei einem Pressschlag oder Stürmerfoul einen Elfmeter pfeift, bleibt wohl das Geheimnis der Person im gelben Trikot. Der Elfmeter wurde sicher verwandelt und somit glichen die Hausherren zum zweiten Man aus. (73.) Kurze Zeit später gelang es den Hersfeldern nach einem "Straf-Getümmel" die FÜhrung zu erzielen.(78.) Trotz dessen ließ die Gastmannschaft die Köpfe nicht hängen und kämpfte weiter. Felix Wacker wurde in der 80. Minute im Strafraum zu Fall gebracht, doch der Schiedsrichter muss zu dem Zeitpunkt wohl mit etwas anderem Beschäftigt gewesen sein. Mit zwei Zeitstrafen an Felix Schumacher und Marc Wenderoth ließ der Schiedsrichter wiederum seinen Unmut an den Gästen aus. Kurz vor Ende der Partie gelang es der Heimmannschaft das Ergebnis noch auf 4:2 zu erhöhen.(88.) In der Nachspielzeit setzte der Schiedsrichter auf sein willkürliches Verhalten noch den Schlusspunkt, indem er Felix Schumacher und Axel Reis die rote Karte zeigte. Mit einem Schiedsrichter, der über die gesamte Spielzeit hinweg unparteiisch zu Werke gegangen wäre, wäre in diesem Derby mindestens ein Punkt in Aussicht gewesen!!!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Nov
16

18:30 Uhr
Training Senioren in Rotenburg

Nov
16

19:00 Uhr
B - JFV Aulatal-Kirchheim 2

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen