Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Fast ein souveränes Spiel

Nach 30 Minuten hatte unsere Mannschaft den Sack bereits zu gemacht. Das Problem allerdings war das man im Anschluss komplett den Faden verlor und die Gäste zu einigen Chancen kamen. Besonders erwähnenswert sind die Leistungen von Felix Wild der zusammen mit seinem Sturmpartner Felix Wacker die Gegner das ein ums andere mal haben alt aussehen lassen. Darüber hinaus hat Isak Billali erneut eine starke Partie geboten. Daran muss gearbeitet werden um weiter Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln! Überschattet wurde das Spiel durch die schlimme Verletzung von Raphael Mlodawski! Wir wünschen ihm auf diesem Weg gute Besserung und eine baldige Rückkehr auf den Rasen! Training diese Woche Dienstag und Donnerstag

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
25

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Jan
26

10:00 Uhr
Training im Fitnessstudio Bretting in Lispenhausen

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen