Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Moral bewiesen

Hat unsere Reserve beim Gastspiel gegen Sorga. Nach einer torlosen ersten Hälfte, die Gegner vergaben einen Elfmeter und einige gute Chancen, hatten wir nach einer schönen Flanke eine sehr gute Kopfballmöglichkeit durch Arnold. Diese wurde allerdings hervorragend vom Keeper der Gastgeber entschärft. Es ergaben sich viele sehr gute Chancen in der zweiten Hälfte, mit leichten Feldvorteilen für den Gastgeber. Eine Unachtsamkeit, des ansonst gut spielenden Marco Löffler brachte die Gastgeber in Führung. Doch unsere Reserve bewies Moral und konnte binnen 10. Minuten durch ein sehr schönes Tor von Arnold Heinrich, nach Kopfballvorlage von Pascal Vaupel, den Ausgleich erzielen. Die Gastgeber bäumten sich nocheinmal auf und machten mächtig Druck. Doch entweder standen wir als Mannschaft gut, oder sie scheiterten an unserem starken Keeper. Auch wenn wir in den letzten Minuten mit zwei Spielern weniger, Zacki und Treibert sahen nach wdh. Foulspiel die Ampelkarte, machten wir unsere Sache als Mannschaft sehr gut und man kann von einer gerechten Punkteteilung sprechen, da wir auch noch einige Chancen ungenutzt ließen. Mit der Leistung aus dem Spiel werden wir am kommenden Wochenende gegen Ronshausen mit Sicherheit die nächsten Punkte einfahren können!

2 Kommentare

Christoph Brand | kein Datum vermerkt

Phil the Thrill oder was ;)

Philipp Grenzebach | kein Datum vermerkt

wurde ja auch mal wieder Zeit...

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen