Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Punkt erkämpft

In einem Spiel das alles innehatte, vom Platzverweis bis hin zu wunderschönen Toren, ist es uns gelungen mit einer gut aufgestellten Mannschaft einen Punkt auf heimischen, tiefen Boden zu erkämpfen! Nun kamen wir immer mehr ins Spiel und man erarbeitete sich eine Chance nach der nächsten. Nach einer schönen Freistoßflanke von Tim Köberich, war es Christian Orth, der spektakulär zum Ausgleich einnetzte! Man hatte kurz vor Schluss nochmals die Chance in Führung zu gehen, doch der Gästetorwart konnte dies, aus unserer Sicht, leider verhindern. In der zweiten Hälfte boten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Nach einem Eckball gingen die Gäste erneut in Führung, doch unbeirrt des Rückstandes kämpften wir uns wieder heran und kamen erneut, durch Egzon Bejta, zum verdienten Ausgleich. Nach dem Ausgleich erhöhten wir anschließend den Druck und kamen nach einer schönen Ecke durch Valentin "VALLA" Heckel erstmals in die Lage in Führung zu gehen, da jene Aktion wunderschön von Jan Holzhauer per Kopf im Netz landete. Leider währte diese Führung nicht lange, da die Gäste nach einem berechtigten Elfmeter, Christian "Mausi" Orth hatte gefoult, zum Ausgleich kamen. Das Spiel lief nun hin und her, wobei unsere Mannschaft den besseren Start in der Schlussphase erwischte und durch Tim Köberich, der sich hervorragend durch die Abwehrreihen des Gegners tankte, erneut in Führung gingen. Doch wie sollte es auch anders sein, konnten wir das Ergebnis nicht über die Zeit hinaus retten. Durch eine missglückte Faustabwehr unseres Torwarts konnten die Hessen erneut ausgleichen. Positiv aus diesem Spiel sei allerdings mitzunehmen, dass die Mannschaft geschlossen aufgetreten ist und sich immer wieder zurück in das Spiel gekämpft hatte. Auch in Unterzahl, Jan Holzhauer hatte aufgrund von Diskussionsbedraf mit dem Schiedsrichter die Ampelkarte gesehen, kämpften wir immer weiter. Wir können mit erhobenen Hauptes nun in die verdiente Winterpause gehen und in der Vorbereitung genug Kraft und Kondition tanken, um einen guten Start in den Rest der Rückserie hinzulegen.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen