Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Es wäre mehr drin gewesen

Im Endeffekt kann man zwar mit dem Punktgewinn zufrieden sein, aber es hätte auch ein Sieg herausspringen können. Gleich der Paukenschlag in Minute 2. Leihgabe der Ersten, Jan Holzhauer, tankt sich im 16er durch, spielt hart in den 5er und Marc Wenderoth steht gold richtig und schießt zum 1:0 ein. Weitere ähnliche Chancen folgten, wo meist jedoch das nötige Glück bzw. Konzentration gefehlt hat. So hätte man durchaus mit 3:0 in die Halbzeit gehen können.

3 Kommentare

Karsten Huhn | kein Datum vermerkt

wow Thomas war im Tor .....hab ich garnit mitbekommen ;)Und wo war der Stefan dann ???

Sebastian Schmidt | kein Datum vermerkt

Bei den ganzen Hühnern auf und um den Platz kann man sich schon mal vertun ;)

Karsten Huhn | kein Datum vermerkt

;)

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen