Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 2. Mannschaft » Spielberichte
Punkte verschenkt

Es hat heute einfach nicht sollen sein. Individuelle Fehler führten dazu, dass nicht mindestens 1 Punkt auf dem Wittich blieb. Nach der Pause boten sich einige Ausgleichschancen, aber hier merkte man leider, dass der A-Sturm uns derzeit nicht zur Verfügung steht. Dadurch, dass nicht konsequent geklärt wurde, fiel das 2:0 (72.). Jedoch ging jetzt nochmal ein kleiner Ruck durch die Mannschaft und es wurde weiter versucht das Spiel noch zu drehen. Christian Schilling erzielte bereits in der 74. den Anschlußtreffer. Auch jetzt boten sich wieder Ausgleichschancen, das Ding wollte aber einfach nicht rein, sodass Asmushausen einen Konter zum 1:3 einnetzte. In der 88. konnte man erneut den Anschlußtreffer erzielen (Christian Schilling, Foulelfmeter), der dann jedoch nach einer Rangelei mit dem Torhüter zum Duschen geschickt wurde. Es hat sich heute erneut gezeigt, dass die 2. Mannschaft des SV ordentlich gegen die Top-Teams mithalten kann. Darauf muss aufgebaut werden und dann sind auch die nächsten 3 Punkte im Spiel gegen Hönebach möglich.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Feb
16

10:00 Uhr
- 23.2. SR-Neulingslehrgang im Sporthaus Heenes

Feb
16

14:00 Uhr
Winterwanderung Start + Ziel Rot-Weiß-Kampfbahn

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen