Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Unnötige Niederlage beim Aufsteiger

06.09.2015 - 15:00 Uhr
SG Oberg/ Unterg.
3:1
(0 : 1)
SG Rotenburg/Lispenhausen

Die Voraussetzungen waren vor dem Spiel durchaus gut, um mit einem Sieg bis auf den zweiten Tabellenplatz zu springen. Leider kam es anders..

Bis zur 38. Minute hatten wir das gesamte Spiel bestens im Griff, hatten gefühlte 90% Ballbesitz und uns auch einige gute Chancen herausgespielt, wovon wir aber leider nur eine einzige zur 1:0-Führung nutzen konnten.

In der 45. Minute dann die entscheidende Szene des Spiels: Einen langen Ball aus der Abwehr der Gäste versucht unser herauseilender Keeper Eddy Heckel 30 Meter vor dem eigenen Tor und dem heranstürmenden Gegenspieler zu klären, nahm jedoch leider die Hand zu Hilfe und wurde somit regelkonform vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen.

Da unsere zweite Garnitur in die Kreisliga A aufgestiegen ist, spielt diese nun häufig zeitgleich mit der Ersten, sodass uns an diesem Tag kein gelernter Ersatzkeeper zur Verfügung stand und Julian von Kintzel zwischen die Pfosten rückte. "Juli" hatte sich seinen ersten Auftritt in der 1. Mannschaft sicher ganz anders vorgestellt!

Wir konnten den knappen Vorsprung in die Halbzeit retten, wobei Juli gleich nach seiner Einwechslung einmal in höchster Not bravourös retten musste.

Waren wir trotz Unterzahl in der zweiten Halbzeit zunächst noch gut im Spiel, so kassierte Christoph Treibert binnen weniger Minuten zunächst Gelb und ansschließend Gelb-Rot, sodass wir fortan in doppelter Unterzahl und ungelerntem Torwart weiterspielen mussten.

Leider konnten wir so nicht mehr an unsere Dominanz der ersten Hälfte anknüpfen und kassierten den Ausgleich, dem jedoch eine offensichtliche Behinderung im Fünfmeterraum vorausging. Der Gastgeber konnte jetzt den vorhandenen Platz nutzen und so verwertete Champagne eine Eingabe von der rechten Seite zur erstmaligen Führung der Gäste. Der dritte Treffer resultierte aus einem recht harmlosen Schuss, der Juli unter dem Arm durchrutschte, was aber nur noch Ergebniskosetik für Gastgeber war.

Insgesamt eine vermeidbare und daher hochärgerliche Niederlage, die uns auf den achten Tabellenplatz zurückgeworfen hat.

Die Scharte gilt es im nächsten Spiel am Samstag zu Hause gegen Aulatal auszuwetzen.

Tore:

0 : 1 - Christoph Treibert per Fuß (36. Min.)

Aufstellung:

Niklas Richter
Marcel Möller
Christian Orth
Florian Goetzke
Eduard Heckel Rote Karte (45. Min.)
Christoph Treibert Gelb-Rote Karte (65. Min.)
Maxi Weber
Matthias Wolf
Sven Wrzos
Dominik Stunz
Daniel Stabel

Ein- und Auswechslungen

Christoph Treibert 45Min.
Ein- Auswechslung
Julian von Kintzel
Dominik Stunz 84Min.
Ein- Auswechslung
Andre Köthe

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
19

19:00 Uhr
Senioren-Bowling in Bebra

Jan
21

10:30 Uhr
HKM-Senioren / Finalrunde in Bebra

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen