Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Dauerbrenner Richter macht es nochmal spannend

  Insgesamt war der Sieg, insbesondere aufgrund der zweiten Hälfte, verdient. Man konnte beiden Mannschaften anmerken, dass sie aufgrund ihrer Tabellensituation befreit aufspielen konnten.  

Aus unserer Perspektive gerieten wir zu früh in Rückstand und taten uns im Anschluss an den Rückstand etwas schwer in unserem Spielaufbau. Jedoch konnten wir durch eine wunderschöne Einzelleistung durch unseren Dribblingkönig Maxi Weber noch mit dem Pausenpfiff den Ausgleich markieren. In der zweiten Hälfte konnten wir dem Spiel unseren Stempel aufdrücken. Von den Gästen war nur wenig zu sehen und wir fuhren eine Angriffswelle nach der nächsten. Diese Überlegenheit zahlte sich letztlich aus und wurde durch unseren Stürmer Steffen "Knoxxe" Kanngießer mit zwei Treffern gekrönt. Erst in den letzten Minuten machten wir das Spiel selbst wieder spannend, da die Gäste aufgrund eines Handelfmeters noch einmal verkürzen konnten. Unser Dauerbrenner und stellvertretende Kapitän Niklas "Ignaz" Richter hatte verbotenerweise im Sechzehner die Hand zur Hilfe genommen. Doch auch die letzten Minuten konnten wir unbeschadet überstehen.

Nun müssen wir uns auf die letzten beiden Spiele fokussieren und diese möglichst erfolgreich abzuschließen.

Zeit zum Üben haben wir dazu am Dienstag und Freitag jeweils um 19:00 Uhr in Rotenburg.

Lasst es uns also angehen.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen