Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Mehr geht nicht.....

....als 6 Punkte in 2 Auswärtsspielen und dazu noch gegen 2 Mannschaften die noch vielen Mannschaften Probleme bereiten werden!

Der Spielfilm in Kürze:

13. Marcel Heisse scheitert per Kopf (?!?!?)

14. Steffen Kanngießer trifft nur das Lattenkreuz/Aussennetz

15. Christoph Treibert schiebt am langen Eck vorbei

20. Steffen Kanngießer trifft den Pfosten

21. ENDLICH! Maxi Weber trifft zum 1:0....der Ball brauchte noch etwas Rückenwind um letztendlich noch über die Linie zu trullern....

25. Steinhauers Schuss geht vom Torwart an die Latte

27. Daniel Schmidt...Torwart hält

34. 1. Chance für Steinbach, Florian Euler pariert 10 m-Schuss

40. 1:1 aus heiterem Himmel, Niklas Richter rutscht aus, Flanke, Kopfball gegen Dominik Stunz, Tor!

Halbzeit

47. Pfostenschuss für Steinbach nach Ecke

51. Florian Euler pariert in der kurzen Ecke

53. 1:2 Rene Steinhauer, dessen 1. Schuss der Torwart noch pariert, den Nachschuss risikobereit direkt genommen,...schlägt in der kurzen Ecke ein

55. Steini, Schmitti und M. Heisse verpassen im Fünfer

67. Steini läuft frei auf den Torwart...der bleibt Sieger

75. wieder scheitert Steini am Torwart

79. Auftritt vom an sonsten sehr guten SR der ein zu langes halten (???) - wann wird das mal gepfiffen ?? - von Flo pfeift, den Freistoss aus kurzer Entfernung vergeben die Gastgeber kläglich (Gott sei Dank!!)

87. Flo klärt 16m-Knaller zur Ecke

94. Jan Hanstein erhält gelb/rot nach einem Foul  -  musste genau da sein -  an der Mittellinie

95. Schlusspfiff...warum 5 Minuten Nachspielzeit??

Unter dem Strich eine sehr engagierte Leistung unserer jungen Truppe im zweiten Auswärtsspiel!

Nicht abheben, die beiden Spiele richtig einordnen, weiterhin den bisherigen Trainingseinsatz zeigen, dann werden wir gemeinsam noch viel Freude haben...es wird nicht immer so laufen...es wird sicherlich auch Rückschläge geben....aber das liegt letztendlich nur an uns!!!

Sonntag kommt mit der SG Schenklengsfeld/R/W. der nächste Aufsteiger, eine Mannschaft die ausgeruht in die Begegnung gehen kann, eine Mannschaft gegen die wir in früheren Jahren in der Kreisoberliga immer enge Spiele hatten; in Lispenhausen werden wir uns dieser neuen Aufgabe mit breiter Brust stellen und versuchen den ersten Heimsieg und weitere 3 Punkte auf der Habenseite zu verbuchen!

Sonntag in Lispenhausen:

13.15 Uhr II. gg. SG Wildeck II.

15.00 Uhr I. gg. SG Schenklengsfeld/R/W.

Training nächste Woche Dienstag und Donnerstag ab 19 h in Rotenburg!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen