Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Selbst geschlagen......

....und das vollkommen unnötig! Hatte man in den ersten 20 Minuten Glück das uns Nils Strüber mit seinen Paraden mehrmals im Spiel hielt, war nach dem Doppelschlag in der 30. und 31. Spielminute mit den Toren von Jan Hanstein und Steffen Kanngießer das Spiel an sich gelaufen. Nun hätte man Fussball spielen müssen, so wie es unsere junge Mannschaft kann und hier und da auch aufblitzen lies.... aber auf einmal kam der Gastgeber wieder ins Spiel, erzielte aus heiterem Himmel kurz vor dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer und als unsere Mannschaft noch beim Pausentee war stand es bereits 2:2! Pech dann bei einem Lattenknaller von Jan Krug und einem Pfostenschuß von Sergiu Fondos und zu allem Uberfluss gab es für die Gastgeber noch einen Strafstoss (nach Foul von Daniel Kaufmann wohl auch berechtigt), die vermeidbare Niederlage war da und die Chance auf den 3. Platz (Heenes hat verloren) dahin! Schade! Training diese Woche nur Donnerstag ab 18.30 Uhr! Samstag dann nach den beiden Spielen der I. und II. Mannschaft unser Saisonabschluss im Sporthaus!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
23

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Jan
25

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen