Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Ballbesitz führt nicht zwingend zu Punkten

So kann man das Spiel bei der sehr heimstarken Mannschaft von Ufhausen am besten beschreiben. Über weite Strecken hatte man den Ball in den eigenen Reihen, konnte aber daraus keinen Nutzen ziehen. Durch einen unnötigen Ballverlust im Mittelfeld resultierte dann der relativ frühe Rückstand, der allerdings nach einem sehenswerten Spielzug von Niklas "Ignaz" Richter wunderschön verwandelt wurde. Doch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte kamen die Gastgeber immer besser in die Begegnung und konnten ebenfalls nach einer guten Kombination erneut in Front gehen. Nun heisst es nochmal die Woche über geschlossen zu trainieren und sich der letzten Aufgabe am kommenden Wochenende zu stellen. Dann kann man, für den ein oder anderen doch endlich, in die verdiente Winterpause gehen!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Mar
03

15:00 Uhr
I. Senioren - SG Aulatal

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen