Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Freud und Leid.....

lagen heute so nah zusammen. Hatte man zur Halbzeitpause mit einer 2:0-Führung die 3 Punkte schon so gut wie sicher waren sie dann in der 73. beim 3:2 für die Gastgeber wieder weg, letztendlich half der Gegner mit einem Eigentor in der 73. zu dem einen Punkt! Was war in der zweiten Spielhälfte nur mit unserer Mannschaft los; sie war gegenüber der ersten Hälfte nicht mehr wieder zu erkennen und überlies dem Gastgeber Ball und Feld; diese liesen sich auch nicht lange bitten und drehten innerhalb 25 Minuten das Spiel. So waren bzw. mussten wir letztendlich froh sein, mit einem Punkt nach Hause zu fahren! Bis vor dem heutigen Spieltag hatten 3 Mannschaften 9 Punkte; alle spielten heute unentschieden, alle 3 haben jetzt 10 Punkte! Vor dem letzten Doppelspieltag am kommenden Wochenende (Freitag gegen Weiterode, Sonntag in Burghaun)gilt es jetzt an den beiden Trainingstagen Montag und Mittwoch ( jeweils 18.30 h)das Spiel aufzuarbeiten; die nächsten 6 Punkte sind dann zu vergeben!

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen