Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Ganz tief durchatmen....

19.09.2009 - 16:30 Uhr
SV Rotenburg
3:2
(1 : 2)
FSV Widdershausen
Durchatmen, aber ganz ganz tief….
Hier geht es zur Mediagalerie
  • Keine Beschreibung vorhanden.Keine Beschreibung vorhanden.
  • Keine Beschreibung vorhanden.Keine Beschreibung vorhanden.
Hier geht es zur Mediagalerie
Daniel Frank zum 1:2 Anschlusstreffer Die Gäste versuchten Ihr Heil in der Defensive, frei nach „ Angriff ist die beste Verteidigung „ abgewandelt in „ Abwehr ist die beste Verteidigung „, stellten ein 8-1-1 System mit einer Spitze – stark Dennis Schneider – und hatten damit zu mindestens vom Ergebnis her in der 1. Halbzeit Erfolg. Das lag aber auch daran, dass wir unsere vielen Chancen – derer 5 bevor die Gäste in der 24. erstmals vor dem Tor von Philipp Grenzebach auftauchten, der den sich auf der AIDA vergnügenden Marco Nieborowsky vertrat – nicht nutzten und es der Abwehr relativ leicht machten, indem wir immer wieder lange Bälle in die Mitte spielten anstatt, wie es bei einem solchen Abwehrbollwerk schon das Regelwerk vorgibt und jede Schülermannschaft schon lernt, über die Außen die Abwehr aufzureißen. Daniel Frank, durch eine Zahn-OP noch geschwächt, versuchte die Position von Steffen einzunehmen, was ihm auch teilweise gelang – großer Einsatz bis zum Schlusspfiff – aber er hat sicherlich noch Luft nach oben. Den Strafstoß verwandelte er aber schon genau so eiskalt wie Steffen; wichtig und sicherlich nicht ganz einfach – Nerven !! - der Anschluss mit dem Halbzeitpfiff. Aber auf eine solche gegnerische Spielweise muss sich die Mannschaft auch in den nächsten Spielen einstellen, in denen die Gegner sicherlich nicht auf „Teufel komm raus“ unser Tor bestürmen werden. Also gilt die lautstarke Halbzeitansprache von Trainer Michael Dick auch und insbesondere bereits für die nächsten Spiele! Letztendlich aber sind die 3 Punkte wieder auf dem Wittich geblieben und das kam so 1. Min. Kopfball Tim drüber 5.Tim 2 x, auch Nachschuss hält TW 13. wieder Tim, dessen Schuss auf der Linie geklärt wird1 18. zum 5ten Male Tim, TW hält 23. Fallrückzieher – sehenswert und technisch perfekt – von Torben knapp vorbei 24. die Gäste finden den Weg über die Mittellinie, der schnelle Dennis Schneider läuft unserer Abwehr auf und davon, Philipp zögert einen Moment und wird am 16er überlupft, 0:1 und das Spiel ist auf den Kopf gestellt. aber es sollte noch schlimmer kommen… 32. 0:2 durch Strafstoß nachdem Philipp einen Angreifer von den Beinen holte und der junge und gute Schiri Voigtsberger aus Dillich sofort und auch zu Recht auf 11er entschied lange Gesichter auf und um den Platz… und dann treffen die Gäste sogar bei einem weiteren Konter noch den Pfosten….. wer weiß was ……. aber es war ja nicht …. Das wars dann aber auch mit den Chancen der Gäste, ab sofort gab es nur noch eine Richtung… 34. Jan scheitert 2 x aus kurzer Distanz 35. dem freien Jan springt der Ball über den Spann 38. Jans Kopfball wird auf der Linie geklärt 45. Endlich! Der stark aufspielende Torben auf und davon und kann vom TW nur noch gelegt werden, 11er, Daniel Frank 1:2! Halbzeit! Nach der bereits erwähnten Halbzeitansprache von Trainer Dick stand sofort eine andere Mannschaft auf dem Platz und war auch gleich erfolgreich…. 47. nach feiner Einzelleistung von Bender an der rechten Seite muss Nesh bei seiner Eingabe nur noch den Fuß hinhalten – man muss natürlich auch erstmal da stehen – und 2:2 52. Torbens Schuss wird auf der Linie geklärt, Nachschuss von Tim knapp vorbei 55. Negash ist nach einer Flanke am langen Eck ganz allein, doch der aufspringende Ball, schwierig zu nehmen, geht knapp drüber 56. wieder Torben aus 10 m dessen Schuss am langen Eck noch den Pfosten rasiert 57. Eingabe von Nesh trudelt durch den 5er 61. ein 25m-Schuss von Marc, Millimeter drüber 70. Jans Verlängerung kann TW gerade noch abwehren, Torben kommt nicht mehr dran 71. ein Kopfball von Bender.. wieder knapp.. 78. erste und einzige Möglichkeit der Gäste in der 2. Hälfte, als ein Kopfball knapp am Eck vorbei geht 79. endlich der erlösende Führungs- und letztendlich Siegtreffer! Ein 25m-Schuss von Jan findet den Weg ins Tor, knapp am Pfosten und unter dem sich vergeblich werfenden TW, 3:2, man hört die Steine förmlich plumpsen … 87. den Schlusspunkt setzt nochmal Tim, doch wieder hält der TW Der SR zeigt 2 Minuten Nachspielzeit, es passiert nichts mehr…. Der erlösende Schlusspfiff geht im Jubel der zahlreichen Zuschauer unter! Auch der Aufsteiger aus Widdershausen hatte eine große Fangemeinde mitgebracht, die letztendlich aber dann auch sportlich fair die Niederlage bei kühlen Getränken zur Kenntnis nahm. FSV Widdershausen ein guter Aufsteiger und eine Belebung für die Kreisoberliga! Und so sieht es jetzt aus: 10 Spiele, 10 Siege, 30 Punkte, 32:10 Tore weiter so …… Training diese Woche Dienstag und Freitag 18.30 Uhr!

Tore:

1 : 2 - Daniel Frank per Elfmeter (45. Min.)
2 : 2 - Mohammed Negash per Fuß (47. Min.)
3 : 2 - Michael Holzhauer per Fuß (79. Min.)

Aufstellung:

Christoph Brand
Mohammed Negash
Thomas Salzmann
Philipp Grenzebach
Timm Köberich
Torsten Schaub
Daniel Frank
Torben Bämpfer
Jan Holzhauer
Michael Holzhauer
Marc Wenderoth

Ein- und Auswechslungen

Mohammed Negash 60Min.
Ein- Auswechslung
Pascal Vaupel
Marc Wenderoth 66Min.
Ein- Auswechslung
Raphael Mlodawski
Christoph Brand 81Min.
Ein- Auswechslung
Alaa Khalil

3 Kommentare

Gero Dusil | kein Datum vermerkt

Herzlichen Glückwunsch, Jungs...:) Keine schlechte Bilanz. (Vielleicht hätte ich einfach früher gehen sollen...)

Norbert Staske | kein Datum vermerkt

Aber nicht doch Gero, bis zum Trainingseinsatz im winter....

Steffen Schmidt | kein Datum vermerkt

sauber jungs, das spiel habt ihr ja nochmal schön gedreht! hat jemand die halbzeitansprache vom coach mitgeschnitten? ;-)weiter so!

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
22

19:00 Uhr
Training Senioren in Rotenburg/Platz oder Halle

Jan
24

19:00 Uhr
Training Senioren in Rotenburg/Platz oder Halle

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen