Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » 1. Mannschaft » Spielberichte
Zwei Punkte zu wenig

Es war ein gutes Spiel, aber der Torabschluss war mangelhaft. Die größere Effektivität der ersten Halbzeit, die größere Spielkontrolle und die bessere Spielanlage in der zweiten Halbzeit, reichte nicht aus um den 1.FV Bebra zu schlagen. Letztendlich muss man am Schluss auch noch froh sein, den einen Punkt aus Bebra mitzunehmen, denn sie hatten in der zweiten Halbzeit auch 2 mal die Möglichkeit, als ein Stürmer alleine auf Marco zu gelaufen ist, ein Tor zu erzielen. Nun hat sich die Ausgangsposition für uns geändert, denn jetzt sind wir in der Verfolgerrolle und nicht in der des Gejagten. Wir brauchen jetzt keine Panik aufkommen lassen denn es sind noch neun Spiele wo noch alles passieren kann. Bis Dienstag im Training Michael

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
15

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier der SG R/L im BÜZ Rotenburg

Dec
27

19:00 Uhr
Skat- und Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen