Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » E-Jugend » Spielberichte
E-Jugend: 5 Serienspiel

In dem Spitzenspiel Erster gegen Zweiter konnte die JSG einen etwas glücklicheren Sieg feiern. Es war ein sehr gutes E Juniorenspiel von beiden Seiten, was die Zuschauer auf dem Sportplatz in Philippstal zu sehen bekamen.

Kurz nach der Pause erzielte die Heimmannschaft das 1.1. Ein Ballverlust im Mittelfeld in der Vorwärtsbewegung wurde eiskalt genutzt. Bei dem Schuß hatte unser Torhüter keine Abwehrchance. Es entwickelte sich ein super Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Torhüter konnten sich mehrfach auszeichnen.

In der 42 min. kam Till Markowski nach einem Einwurf ca. 15 Meter vor dem Tor in Ballbesitz. Er zog einfach mal ab und der Ball schlug unhaltbar im Tor des Gegners ein.

In der Folgezeit hatte Fabian Gieß die Riesenchance das 3:1 zu machen. Nach einem super Querpass von Maurice Siepl stand er allein vor dem Tor. Er brachte den Ball leider nicht unter Kontrolle.

Auf der Gegenseite hielt Clemens Hoßfeld mit einer Fußparade in letzer Minute den Sieg fest.

Fazit. Die etwas glücklichere Mannschaft hat heut gewonnen, aber da fragt am Ende der Serie keiner mehr nach. Glückwunsch an die Jungs, dass habt Ihr super gemacht.

Aufstellung:

Hoßfeld, Gieß,Hassenpflug,Hasanovic, Teichmöller, Siepl, Markowski, Vokic, Kunkel 

Torschützen:

Markowski 2

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
12

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier SG R/L, Hof Hafermass in Braach

Dec
29

19:00 Uhr
Preisskat + Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen