Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » E-Jugend » Spielberichte
E-Jugend:

JSG Rotenburg / Braach – JSG Alheim 1:2

Den einzigen Vorwurf, den man der Truppe in der ersten Halbzeit machen muss, ist der, dass sie ihre Führung nicht ausbaute.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer ein ganz anderes Spiel. Nun hatte die Elf aus Alheim mehr Spielanteile und drängte auf den Ausgleich. Unser starker Torhüter Clemens Hoßfeld und der Pfosten verhinderten in dieser Phase den Ausgleich. Auf der Gegenseite hatte Maurice Siepl drei hundertprozentige Torchancen nach Flanken von Till Markowski. Auch hier erzielte man nicht das erlösende 2:0. Schließlich ließ Fabian Gieß einen Alheimer Spieler unbedrängt flanken und der Stürmer Freund von Alheim musste in der Mitte nur noch einköpfen. Das Spiel ging nun hin und her. Bedingt durch einen weiteren Fehler in der Abwehr erzielte Alheim kurz vor Schluss den unverdienten 2:1 Siegtreffer.

Aufgrund der Spielanteile hätte unsere Mannschaft ein Unentschieden verdient gehabt.

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Jan
25

18:30 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen (Laufschuhe)

Jan
26

10:00 Uhr
Training im Fitnessstudio Bretting in Lispenhausen

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen