Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » E-Jugend » Spielberichte
E-Jugend:

06.09.2013 - 18:15 Uhr
JFV Aulatal III (E)
1:2
(1 : 1)
JSG Rotenburg/Braach (E)

Der erste Dreier ist gleich im ersten Auswärtsspiel geglückt. Gegen Aulatal IV, die nur mit sieben Spielern angetreten sind, holte unsere Mannschaft einen verdienten Sieg. Das Spiel verlief in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Es gab ein Fülle von Chancen auf beiden Seiten. Unser Torhüter Clemens Hoßfeld zeichnete sich durch mehrere Paraden aus und lenkte einen Ball kurz nach dem Führungstreffer an die Latte. Der Führungstreffer fiel durch einen Stellungsfehler eines Abwehrspielers. In der Folgezeit hatten unsere Spieler aber mehr Spielanteile und erspielte sich hochkarätige Chancen. So fiel dann auch kurz vor der Halbzeit der verdiente Ausgleichstreffer durch Maurice Siepl.

Hier geht es zur Mediagalerie
  • Keine Beschreibung vorhanden.Keine Beschreibung vorhanden.
  • Keine Beschreibung vorhanden.Keine Beschreibung vorhanden.
Hier geht es zur Mediagalerie

Nach diesem Führungstor kam die Mannschaft von Aulatal nochmal und drängte auf den Ausgleich. Mit Geschick und ein wenig Glück brachten unsere Jungs den verdienten Sieg unter Dach und Fach.

Tore:

0 : 1 - Maurice Siepl per Fuß (24. Min.)
0 : 2 - Elias Teichmöller per Fuß (42. Min.)

Aufstellung:

Maurice Siepl
Elias Teichmöller
Leon Schmidt
Clemens Hoßfeld
Tom Hassenpflug
Esad Hasanovic
Fabian Gieß
Noel Frank
Lenny Bämpfer
Marius Berisha

Ein- und Auswechslungen

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Apr
24

19:00 Uhr
B - VFL Philippsthal

Apr
25

19:00 Uhr
Training Senioren in Rotenburg

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Sebastian Schmidt
Melde dich dann einfach mal bei mir, wenn es erneut auftreten sollte.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

img

André Köthe
Hi Sebastian, vermutlich an der Website, denn andere haben zu dem Zeitpunkt funktioniert.
Thema: 3 Punkte - aber mit halber Kraft

Weiterlesen