Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
Mannschaften » E-Jugend » Spielberichte
3. Spieltag JSG Beitenbach/Ludwigsau II gegen JSG Rotenburg/Braach

Mit der unangenehmen Erinnerung an den letzten Spieltag (9:1 Niederlage gegen JSG Breitenbach/Ludwigsau I) fuhren wir nun wieder an den Ort des Geschehen, nach Reilos. Wie im Spiel gegen die erste Mannschaft gelang uns durch einen kraftvollen Antritt in der ersten Minute durch eine punktgenaue Flanke von Steven Heyn auf Paul Kramer der Führungstreffer (0:1 Kopfball). Beflügelt vom schnellen Auftakttor gelang Fabian Schulz in der zweiten Minute ein schöner Heber an der Strafraumgrenze, welcher leider nur die Torlatte traf. Nachdem nun die gegnerische Mannschaft den Schwerpunkt auf Abwehrspiel legte, konnte sich Tim von Kinzel in der achten Spielminute mit einem beeindruckenden Weitschuss fast von der Mittellinie in die Torschützenliste eintragen (0:2 Weitschuss) Ab der zehnten Spielminute drückte Gabriel Zulian dem Spiel seinen Stempel auf und ließ es umgehend für Rotenburg/Braach klingeln (0:3), was den Anfang einer Torschützen/Vorlagengeber-Serie Gabriels Z. bedeutete. Denn nach sechs Minuten servierte er Steven mit Übersicht den Ball, welcher diesen Ball clever am Torhüter vorbei in die Maschen schoss (0:4). Dass Gabriel Z. vier Minuten vorher mit dem Ball am Fuß quer über den ganzen Platz marschieren konnte (ohne wirkliche Gegenwehr der gegnerischen Mannschaft) und an einer Glanzparade des Breitenbacher/Ludwigsauer Torhüter scheiterte, schien vergessen. Belohnte er sich doch mit einem feinen Treffer in der 20ten Spielminute (0:5). Der Halbzeitpfiff ertönte vom fehlerfrei agierenden Schiri pünktlich nach 25 Minuten und allen Spielern beider Mannschaften waren die Anstrengungen deutlich anzusehen. Direkt nach Wiederanpfiff konnte Rotenburg/Braach, wie auch in Hälfte eins, durch einen kraftvollen Angriff (Anstoß hatte Breitenbach/Ludwigsau) den Fokus auf den gegnerischen Strfraum lenken aber trotz schönem Auftakt verzettelte man sich vorm Torhüter des Gastgebers. Der nächste Treffer ging unmittelbar danach, durch kraftvolle Vorarbeit von Pierre Cakici, wieder auf das Konto unseres Gabriel Zulian (0:6), welcher zwei Minuten später eine schöne Flanke von Tim mit einem Kopfball an die Torlatte zimmerte. Drei Minuten später tauschten Vorlagengeber und Torschütze die Rollen, sodass Pierre eine Vorlage Gabriels sicher verwandeln konnte (0:7). Wiederum drei Minuten später überrollten die Jungs von Rotenburg/Braach die auf allen Positionen überforderten Gastgeber und konnten durch Steven trotz Handabwehr eines gegnerischen Abwehrspielers den Vorsprung weiter ausbauen (0:8). Nun sollte auch der Gastgeber einen Eintrag in die Torschützenliste für sich verbuchen, da deren Torschütze Lukas Tade in der 39ten Minute unseren Torhüter bezwang und somit die Heimmannschaft jubeln lies (1:8). Ziemlich zeitnah konnte sich erneut Tim von Kinzel in Szene setzen und haute den Ball mit aller Kraft in die Maschen (1:9) und dies schien Steven annimiert zu haben, es ihm gleich zutun und erhöhte den Rotenburger/Braacher Vorsprung in den zweistelligen Bereich (1:10). Da wir in der Halbzeitpause unseren Torhüter Leon Ziegenbein durch unseren zweiten Torwart Phillip Cakici auswechselten, erhielt Leon Z. somit die Gelegenheit auch auf dem Fußballplatz sich zu präsentieren. Diese Möglichkeit ergriff er in der 43ten Spielminute und verwandelte eine punktgenaue Flanke von Tim in einen weiteren Treffer (1:11). In der 45ten Minute erinnerte sich Tim an seinen ersten Treffer in dieser Partie und wiederholte aus fast der gleichen Entfernung seinen Traumschuss und belohnte sich dadurch mit seinem dritten Treffer in diesem Spiel. (1:12) Eine Minute vor Spielende fing unser Schlitzohr Steven einen Torwartabstoß des Gegners frech ab um das 13te Tor für Rotenburg/Braach zu erzielen. Den abschließenden Treffer zum verdienten 1:14 Auswärtssieg unserer Mannschaft erzielte Gabriel Z. Glückwunsch Jungs

0 Kommentare

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, muss man eingeloggt sein. Falls Du noch nicht registriert bist, kannst du das hier tun: Hier klicken

Kommende Termine

Dec
12

19:00 Uhr
Jahresabschlussfeier SG R/L, Hof Hafermass in Braach

Dec
29

19:00 Uhr
Preisskat + Spieleabend im Sporthaus am Wittich

Weiterlesen